Die Thomas-Müller-Story

Meine Tochter (8) hat sich folgende kleine Geschichte ausgedacht. Ich habe versucht sie zu bebildern. Jegliche (Un-)Ähnlichkeit mit lebenden Fußballspielern ist rein zufällig.

TMS-1Thomas Müller liegt verletzt auf dem Fußballplatz. Sein Bein blutet und ist vielleicht gebrochen. Jogi ist außer sich! Ein Arzt ist bereits bei ihm und sagt: „Du musst ins Krankenhaus.“

TMS-2Auf geht’s mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus! Der Arzt fährt den Wagen, zwei Außerirdische kümmern sich um Thomas Müller. Die Heckklappe öffnet sich. Der Arztkoffer fällt heraus. Ein Roboter an Bord kann ihn gerade noch festhalten.

TMS-3

Beim Krankenhaus angekommen verwandeln sich die Außerirdischen in Kugelwesen. Sie bringen Thomas Müller auf einer Trage in das Krankenhaus.

 

TMS-4Schnell rennen sie mit Thomas Müller durch den Flur zum Operationssaal.

 

 

 

 

 

TMS-5Im Operationssaal ist alles vorbereitet. Sofort wird Thomas Müllers Bein operiert.

Einige Stunden später wacht Thomas Müller in einem Krankenhauszimmer auf. Doch er weiß gar nicht, wo er ist.TMS-6.jpg

TMS-7Thomas Müller hat bei den Krankenhausbesuchen viel Pipi machen müssen.

TMS-8.jpg

Einige Tage später kann Thomas Müller schon mit Gehstützen laufen. Der Arzt ist sehr erfreut.

Und endlich kann Thomas Müller wieder Fußball spielen.TMS-9

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s